29.02.2004 17:24 |

Skandalfilm

Ordensschwestern: Website zum Jesusfilm

US-amerikanische Schwestern der Ordensfamilie der Pauliner haben eine Website zu Mel Gibsons Film "The Passion of Christ" eröffnet.
Sr. Donna Giaimo, Leiterin von "Pauline Books& Media", sagte gegenüber der katholischen Zeitung derErzdiözese Los Angeles "The Tidings", die Mission des Ordenssei, die gegenwärtige Kultur mit dem Evangelium zusammenzubringen.
 
Die kürzlich eröffnete Website solledie theologische Perspektive des Films zeigen und die Menschenzur Betrachtung des Leidens Christi führen, erklärtedie Pauliner-Schwester. Die Homepage sei nicht dafür da,den Film zu bewerben oder zu verteidigen.
 
Mel Gibsons Verfilmung der letzten zwölf Stundenim Leben Jesu läuft bei uns am Gründonnerstag an.
Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol