Di, 19. Juni 2018

Radikal

29.10.2003 10:53

Schiedsrichter mit Fahrrad beworfen

Der Schiedsrichter eines Fußball-Spiels zwischen zwei spanischen Jugendmannschaften ist von einem Zuschauer mit einem Fahrrad beworfen worden. Der Referee konnte sich mit einem Sprung zur Seite in Sicherheit bringen. Er erstattete nach Justiz-Angaben am Dienstag Anzeige gegen den Rad-Werfer.
Der Unparteiische hatte die Partie in Malpicaim Nordwesten Spaniens abgebrochen, nachdem er von Spielern angerempeltund mit Fußtritten traktiert worden war.
 
Auf dem Weg in die Kabine wurde ihm dann von denZuschauerrängen ein Fahrrad entgegen geschleudert.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.