Mi, 13. Dezember 2017

"Mörtel" & sein Zoo

03.12.2016 06:00

Richard Lugner: Alle seine "Tierchen" im Überblick

Nach 809 Tagen Ehe ist Richard Lugner jetzt wieder Single. Heiraten will er eher nicht mehr, gestand "Mörtel" nach der Scheidung von seiner fünften Ehefrau Cathy der "Bunte". Vielleicht dürfen wir bald aber wieder ein "Tierchen" an der Seite des umtriebigen Baumeisters bewundern. Der nächste Opernball steht immerhin vor der Türe ...

"Ich habe ja wirklich geglaubt und gehofft, dass diese Ehe bis zu meinem Lebensende dauern und sie meine letzte Frau sein wird", seufzte Richard Lugner nach der Scheidung im Gespräch mit der "Krone". Im September 2014 gab der Baulöwe in einer großen Zeremonie im Wiener Schloss Schönbrunn dem Ex-Playmate Cathy Schmitz das Jawort. Zwei Jahre später ist die Liebe zu "Spatzi" Geschichte - und "Mörtel" wieder auf Freiersfüßen.

Eine sechste Ehe schließt der Society-Baumeister, der neben der Enttäuschung um das Ehe-Aus auch mit einer Krebserkrankung zu kämpfen hat, kategorisch aus. Und eine neue Freundin? Immerhin sorgte Lugner mit seinen zahlreichen Frauen immer für Tuschelthemen in der Wiener Society - nicht zuletzt wegen der lustigen Tiernamen, die er ihnen stets gab. Und so wundert's nicht, dass sich "Mörtel" im Laufe seiner 84 Lebensjahre schon einen regelrechten "Zoo" zugelegt hat.

"Mörtel" und seine "Tierchen"
Die Ehe mit seiner Jugendliebe Christine Gmeiner hielt 17 Jahre lang. Mit Cornelia Hahn war er vier Jahr verheiratet. Susanne Dietrich war von 1984 bis 1989 an seiner Seite. Erst mit Ehefrau Nummer vier entwickelte Richard Lugner aber seine Vorliebe für ausgefallene Kosenamen. Von 1990 bis 2007 war "Mörtel" mit Christina Lugner verheiratet, nannte sie liebevoll "Mausi".

Nach der Scheidung von "Mausi" kam der 84-Jährige so richtig in Fahrt, legte sich im Laufe der Zeit einen ganzen "Zoo" zu: So datete er Bettina "Hasi" Kofler (2008),

Sonja "Käfer" Schönanger (2008-2009),

Nina "Bambi" Bruckner (2009),

Anastasia "Katzi" Sokol (2009-2013)

und Bahati "Kolibri" Venus (2013-2014),

bevor er am 13. September 2014 im Wiener Schloss Schönbrunn die Deutsche Cathy "Spatzi" Schmitz heiratete.

Schade, dass die Ehe nicht gehalten hat! Das kecke Playmate sorgte in den letzten zwei Jahren nämlich für ähnlich viel Wirbel wie ihr Ex-Göttergatte und passte dahingehend wie die Faust aufs Auge zu ihm. Welches "Tierchen" ihr nachfolgen wird? Wir sind schon gespannt ...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden