Mi, 22. November 2017

Dienst gestartet

10.04.2013 12:51

Google Music ab sofort auch in Österreich nutzbar

Googles Online-Musikgeschäft mit eingebautem Cloud-Speicher für bis zu 20.000 Songs ist ab sofort auch in Österreich verfügbar. Google Music, so der Name des Dienstes, ermöglicht Android-Nutzern nicht nur den Kauf von Musik über Googles hauseigenen Play Store, sondern bietet auch die Möglichkeit, die eigene Musik in die Cloud hochzuladen und dann im Bedarfsfall auf Android-Geräte zu streamen.

In Deutschland und einigen anderen großen europäischen Staaten ist der Musikdienst Google Music bereits seit Herbst nutzbar, jetzt startet er in sieben weiteren Ländern – darunter Österreich. Das Angebot umfasst die Möglichkeit, Musik direkt in Googles Play Store zu kaufen, bietet überdies aber auch die Option, die eigene Musiksammlung kostenlos auf Googles Server hochzuladen und von dort aus jederzeit auf Android-Mobilgeräte zu streamen.

Google Music bietet gratis Musik-Upload in die Cloud
Wie das IT-Nachrichtenportal "ZDNet" berichtet, kennt der Dienst die Dateiformate MP3, OGG, FLAC sowie AAC und WMA. Exotische Formate werden beim Upload automatisch in MP3-Dateien umgewandelt. Einmal hochgeladene oder über Google Music gekaufte Musikstücke können auch wieder aus der Cloud heruntergeladen werden – entweder direkt im Google Music Web Player oder mithilfe der Anwendung "Music Manager".

Der kostenlose Cloud-Speicher für die heimische Musiksammlung ist bereits 2011 gestartet, seither ist es Google auch gelungen, alle großen Plattenfirmen ins Boot zu holen und Google Play so zu einem Musikladen mit durchaus ansehnlicher Auswahl zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden