„The Fall Guy“

Gosling und Blunt glänzen in neuer Action-Komödie

Unterhaltung
26.04.2024 06:00

Colt Seavers (Ryan Gosling) ist leidenschaftlicher Stuntman, zumindest bis er aufgrund einer Verletzung den Stunts abschwören muss. Jahre später wird er für ein neues Filmprojekt zurückgeholt und trifft dort auf seine Ex Jody Moreno (Emily Blunt) im Regiestuhl ... Lesen Sie hier unsere „Krone“-Kino-Kritik zur Action-Komödie „The Fall Guy“.

Nach einem Unfall muss Stuntman Colt Seavers (Ryan Gosling) verletzungsbedingt dem waghalsigen Aktionismus vor der Kamera erst einmal abschwören. Doch man kommt mit einem Spezialauftrag auf den Hasardeur zu: Colt soll einen vermissten Hollywoodstar, den er schon oft gedoubelt hat, ausfindig machen, um die Filmproduktion zu retten. Dass die Regisseurin des ins Wackeln geratenen Blockbusters ausgerechnet Colts Ex Jody Moreno (Emily Blunt) ist, befeuert die Situationskomik sehr!

„The Fall Guy“: Regisseurin Jody Moreno (Emily Blunt) in Action: Hier kommen so einige Geheimnisse ans Licht.  (Bild: Universal)
„The Fall Guy“: Regisseurin Jody Moreno (Emily Blunt) in Action: Hier kommen so einige Geheimnisse ans Licht. 
Er ist leidenschaftlicher Stuntman: Colt Seavers (Ryan Gosling). (Bild: Universal )
Er ist leidenschaftlicher Stuntman: Colt Seavers (Ryan Gosling).
Als Colt (Ryan Gosling) in die Filmbranche zurückkehrt, trifft er auf seine Ex Jody (Emily Blunt), die Regie führt.  (Bild: Universal)
Als Colt (Ryan Gosling) in die Filmbranche zurückkehrt, trifft er auf seine Ex Jody (Emily Blunt), die Regie führt. 
„The Fall Guy“ ist ab 30. April in den österreichischen Kinos zu sehen.  (Bild: Universal)
„The Fall Guy“ ist ab 30. April in den österreichischen Kinos zu sehen. 
Es knistert noch immer zwischen Stuntman Colt und Regisseurin Jody. (Bild: Universal)
Es knistert noch immer zwischen Stuntman Colt und Regisseurin Jody.

David Leitch („Bullet Train“ u. a.), selbst ehemaliger Stuntperformer und längst anerkannter Filmemacher mit unverkennbarer Affinität zur Turbo-Action, lehnt seinen Protagonisten namentlich an die Filmfigur der 80er-Jahre-Kultserie „Ein Colt für alle Fälle“ (mit Lee Majors) an und setzt den „unbesungenen Helden des Kinos“ mit diesem Streifen ein launiges Denkmal.

Amüsant zudem Ryan Gosling, der nach „Barbie“ einmal mehr sein Comedy-Talent auslebt und sich in köstlichen Screw-Ball-Kabbeleien mit Emily Blunt ergeht, Motto: Kiss kiss, bang bang! Erdiges Stunt-Handwerk mit viel Herz und Spaß – und einem tollen Star-Duo.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele