Beim Swift-Trend dabei

Lewinsky macht sich über Clinton-Affäre lustig

Society International
26.04.2024 07:03

Wer hätte das gedacht – die berühmtesten (S)Ex-Praktikantin der Welt ist ein Taylor-Swift-Fan. Monica Lewinsky folgte jetzt mit einem Posting auf X dem neuen Social-Media-„Asylum“-Trend.

Dieser basiert auf einer Textzeile aus Swifts neuen Song „Who’s Afraid of Little Old Me”. Da heißt es: „You wouldn’t last an hour in the asylum where they raised me.” Das bedeutet übersetzt: „Du würde es keine Stunde in dem Irrenhaus aushalten, in dem sie mich großgezogen haben.“

Berühmteste Praktikantin der Welt
Fans teilten daraufhin auf Social Media Fotos von Orten, die sie zu dem gemacht haben, wer sie heute sind. Das tat auch Lewinsky, die sich so über ihr größtes Trauma lustig machte.

Taylor Swift ist mit ihrem neuen Album in aller Munde. Sogar ein Social-Media-Trend hat sich aus einem ihrer Songs entwickelt. (Bild: Evan Agostini / AP / picturedesk.com)
Taylor Swift ist mit ihrem neuen Album in aller Munde. Sogar ein Social-Media-Trend hat sich aus einem ihrer Songs entwickelt.

Die 50-Jährige hatte Mitte der 90er-Jahre eine Affäre mit Bill Clinton, die dem Präsident 1998 ein Amtsenthebungsverfahren einbrachte. Lewinsky wurde sowohl von den Republikanern als auch von Clinton-Fans verteufelt und arbeitet heute für eine gemeinnützige Organisation, die Mobbing-Opfer unterstützt.

Lewinsky scherzt über Clinton-Affäre
Dennoch kann sie inzwischen über die Ereignisse, die ihren Namen weltweit berühmt-berüchtigt machten, lachen. Die 50-Jährige postete nämlich ein Foto des Weißen Hauses - mit der Swift-Zeile als Überschrift.

Das brachte ihr innerhalb von 24 Stunden mehr als 11 Millionen Klicks und viel Lob ein. Ein Kommentator schrieb: „Wenn Tweets eine olympische Disziplin wären, hätte Monica Lewinsky mit dieser Meisterleistung Gold gewonnen.“ Eine Frau kommentierte: „Dass du dir einen Sinn für Humor bewahrt hast, nach dem, was sie dir angetan haben, ist für mich sehr inspirierend!“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele