Mi, 22. Mai 2019
Ort

Nordamerika

Beschreibung
Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes. Er ist nördlich vom Arktischen Ozean, östlich vom Atlantischen Ozean, südlich von der Karibik und westlich vom Pazifischen Ozean umgeben. Nordamerika ist nach Asien und Afrika der drittgrößte Kontinent der Erde und umfasst einschließlich Grönland, der zentralamerikanischen Landbrücke und der Karibik eine Fläche von 24.930.000 km². Unter geologischen Gesichtspunkten gehören auch ein Teil Islands sowie Ostsibirien bis zum Tscherskigebirge zu Nordamerika. Nordamerika hat rund 529 Millionen Einwohner und ist der mit 81 Prozent am stärksten urbanisierte Erdteil, zu den größten Metropolen zählen New York City, Mexiko-Stadt, Los Angeles, Chicago und Toronto. Südamerika und Nordamerika wurden nach Amerigo Vespucci benannt. Er kam als Erster zur Erkenntnis, dass das Land, das Christoph Kolumbus entdeckt und als Indien angesehen hatte, ein eigener Kontinent sei. Die Verbindung von Nord- und Südamerika ist die Landenge von Panama. Gelegentlich wird Zentralamerika als eigener Kontinent genannt, nach herrschender Meinung ist es jedoch eine Region wie z. B. Westeuropa und gehört zu Nordamerika.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
2 Stars angeschlagen
Kein Götze-Comeback: Löw gibt Quali-Kader bekannt!
Fußball International
„Ungeheure Aussagen“
SPÖ kündigt wegen Ibiza-Video Klage gegen Kurz an
Österreich
„Alt und verwittert“
Totenkopf-Fund an Kirchentür: Keine Ermittlungen
Niederösterreich
Verpasste Doping-Tests
Mit 22! Olympia-Gold-Nixe erklärt Karriereende
Sport-Mix
Patentlizenz-Streit
Qualcomm erleidet Dämpfer in US-Prozess
Elektronik
Offensivspieler kommt
Dortmund verstärkt sich: Hazard-Wechsel perfekt!
Fußball International
„Rolle“ auch für Kickl
FPÖ-Landesobleute wollen Hofer als Spitzenkandidat
Österreich

Themen finden

Top Themen

Newsletter