Person

Gareth Southgate

Beschreibung
Gareth Southgate, OBE (* 3. September 1970 in Watford) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer. Meist als Innenverteidiger aufgeboten, bestritt er 57 Länderspiele für die englische A-Nationalmannschaft und nahm an zwei Europameisterschaften (1996 und 2000) und einer Weltmeisterschaft (1998) teil. Seine Vereinskarriere umfasste ab 1989 jeweils sechs Jahre bei Crystal Palace in London und Aston Villa in Birmingham, bevor er bei seinem letzten Klub FC Middlesbrough nach fünf Jahren ins Trainerfach wechselte und dort zwischen 2006 und 2009 erste Erfahrungen sammelte. Die größten sportlichen Erfolge Southgates, der vielerorts wegen seines verschossenen Elfmeters im Halbfinale der Europameisterschaft 1996 in Erinnerung blieb, waren 1996 und 2004 die beiden Siege im Ligapokal und 2006 das Erreichen des Endspiels im UEFA-Pokal. Seit 2016 ist Southgate Cheftrainer der englischen Fußballnationalmannschaft. Bei der WM 2018 führte er die von ihm stark umgebaute Mannschaft bis ins Halbfinale. Bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 erreichten die Three Lions sogar das Finale, welches man im heimischen Wembley-Stadion im Elfmeterschießen gegen Italien verlor.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Samstag, 25. Juni 2022
Wetter Symbol

Themen finden

Top Themen