30.11.2007 11:32 |

Teurer Santa

Weihnachtsmann-Bild bringt 2,17 Millionen Dollar

Das Bild vom Weihnachtsmann auf einer Leiter des amerikanischen Malers Norman Rockwell ist in New York für 2,17 Millionen Dollar (1,47 Millionen Euro) versteigert worden.

Das Werk mit dem Titel "Extra Good Boys and Girls" ist ein Original-Titelbild der US-Wochenzeitschrift "Saturday Evening Post" von 1939.

Es zeigt einen Weihnachtsmann, der auf einer Klappleiter sitzt, ein Buch von guten Buben und Mädchen liest und seine Weihnachts-Route plant. Im Hintergrund ist eine Weltkarte zu sehen. Sowohl der Verkäufer als auch der Käufer wollten anonym bleiben, wie das Auktionshaus Christie's mitteilte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).