27.11.2007 14:53 |

Rekordverdächtig

Arzt entbindet vier Paar Zwillinge in 24 Stunden

Der Gynäkologe Dr. Kenneth Merkitch aus dem US-Bundesstaat Wisconsin hat innerhalb von 24 Stunden nicht weniger als neun Babys entbunden. Das Unglaubliche daran: Acht davon sind Zwillinge!

„Ich glaube nicht, überhaupt schon einmal mehr als ein Paar Zwillinge an einem Tag entbunden zu haben“, meinte der seit 19 Jahren am Gundersen Lutheran Medical Center in La Crosse im US-Bundesstaat Wisconsin tätige Gynäkologe.

Außerdem hatte der Arzt noch nie zuvor neun Kinder in einer Schicht entbunden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol