633 Euro Beute

Masken-Trio überfiel Tankstelle

„Gemeinsam ist man weniger allein“ - frei nach diesem Filmtitel überfielen drei offenbar recht junge und nicht allzu mutige maskierte Räuber um 1.37 Uhr früh zusammen eine Jet-Tankstelle in Linz-Urfahr. Sie bedrohten die Angestellte und einen Kunden mit einer Pistole und Pfeffersprays, erbeuteten 633,99 Euro und entkamen. Die Verkäuferin erlitt einen Schock, der Kunde rief die Polizei.

Die Täter dürften Teenager sein, die wahrscheinlich zu viel ferngesehen haben: Besonders auffällig ist der kleingewachsene dritte Gauner, der die Geldbox in Empfang nahm. Das Trio war um 1.37 Uhr früh in die Jet-Tankstelle in der Freistädter Straße 343 gestürmt. Die drei à la Zorro total dunkel gekleideten Gauner stellten sich nebeneinander vor dem Verkaufspult auf. Ein Täter bedrohte die Angestellte (32) mit einer silberfarbenen Pistole, die einer Softgun verdächtig ähnlich sah. Seine beiden Komplizen waren mit Pfeffersprays bewaffnet. Das Trio ließ sich mit den Worten „Geld her, aber schnell“, alles die Kassenbox aushändigen. Dann drängten die Räuber die Kassierin und einen Kunden (23), der in einer Ecke gesessen hatte, in den Aufenthaltsraum und flohen mit der erbeuteten Box. Die Angestellte erlitt einen Schock. Der Kunde tröstete sie und schlug Alarm.

Die Jet-Tankstelle war Mitte Jänner bereits einmal zum Tatort geworden: Damals hatten zwei maskierte Männer gegen 2 Uhr früh 2600 Euro erbeutet. Das Duo und ein Komplize wurden zwölf Stunden später gefasst: Es waren drei Arbeitslose, 20 bis 23 Jahre alt.

 

 

Repro: Markus Wenzel

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol