23.07.2007 17:22 |

Mini-Hund ganz groß

Chihuahua rettet Baby vor Klapperschlange

Todesmutiger Einsatz: In Mansonville im US-Bundesstaat Colorado hat eine Chihuahua-Hündin ein einjähriges Baby vor einer Klapperschlange gerettet.

Denise (links im Bild) und Monty Long (rechts im Bild) sind überglücklich, dass ihrem süßen Enkelsohn Booker West nichts passiert ist. Der herzige rothaarige Knirps hatte im Garten ihres Hauses mit den Händen in einer Vogel-Tränke geplantscht, als plötzlich eine Klapperschlange auf ihn zukroch.  

Das aggressive Tier richtete sich in Angriffsstellung auf und begann, das Kleinkind zu attackieren. Zoey, der Chihuahua der Großeltern, schoss todesmutig zwischen die Schlange und das Baby und wehrte den Angriff ab. Großvater Monty bekam erst mit, was geschehen war, als er das Hündchen jämmerlich winseln hörte.

Die nur zwei Kilo schwere Mini-Heldin bekam mehrere Schlangenbisse ab und wäre an dem Gift fast gestorben. Inzwischen geht es ihr aber wieder gut und die Besitzer sind so stolz auf ihren "Superhund", dass sie ihm eine Plakette geschenkt haben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol