26.03.2007 20:27 |

Streit eskalierte

Drei Tote bei Schießerei in Hahnenkampf-Arena

Bei einer Schießerei in einer Hahnenkampf-Arena sind im mexikanischen Bundesstaat Sonora drei Menschen getötet und einer lebensgefährlich verletzt worden. Am Ende eines Kampfes kam es nach Angaben der Polizei zu einer heftigen Diskussion über ein Urteil, das vom Eigentümer des unterlegenen Hahnes nicht akzeptiert wurde.

In die Diskussion zwischen Sieger und Verlierer hätten sich auch die Zuschauer eingemischt, hieß es. Der Streit sei sehr rasch eskaliert. Plötzlich habe sich eine Schießerei entwickelt, an deren Ende drei Menschen tot in der Arena lagen.