01.03.2007 11:27 |

Aus dem Katalog

Freunde aus dem Katalog fürs Internet

Wer selbst im Internet keine Freunde findet, der kann sich jetzt wenigstens welche kaufen. Für 99 US-Cent im Monat werten attraktive Menschen den eigenen Account auf Seiten wie Myspace, Facebook oder Friendster mit Kommentaren auf.

In Ahnlehnung an das populäre Internetportal "MySpace" bietet "Fake your Space" virtuelle Freundschaften zum Kaufen an. Gegen ein geringes Entgelt von 99 Cent pro Monat posten dralle Blondinen und knackige Burschen in den eigenen Account. Zwei Kommentare pro Woche sind im Preis inbegriffen, für mehr muss tiefer in die Tasche gegriffen werden.

Was das bringen soll? Graue Mäuse sollen sich mit attraktiven Menschen schmücken und somit vielleicht ihren Anziehungsgrad auf andere erhöhen. Einziger Wermutstropfen: Bislang bietet "Fake your Space" (siehe Infobox) noch keine Models zum Aussuchen an.

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol