Di, 23. April 2019
22.12.2017 11:25

Im Rausch:

22-Jähriger randalierte auf Posten: Festnahme!

Amtsbekannt und sturzbetrunken - diese zwei Attribute treffen auf jenen Randalierer zu, der in der Nacht auf der Polizeiinspektion in Pinkafeld ausrastete. Dabei beschädigte der Alkoholisierte eine Türe der Amtsräume schwer. Bei der Festnahme randalierte der junge Mann dann derart, dass zwei Beamte leicht verletzt wurden.

"Gegen dreiviertel eins in der Früh schrie ein Mann in die Gegensprechanlage der Polizeiinspektion Pinkafeld, dass die Türe aufgemacht werden soll. Zum selben Zeitpunkt wurde telefonisch der Bezirksleitzentrale Oberwart von einem unbekannten Mann angezeigt, dass die Polizeiinspektion Pinkafeld zerstört werde", schildert ein Sprecher der Exekutive.

Als die diensthabenden Beamten auf dem Weg zum Haupteingang waren, nahmen sie Lärm war. "Durch ein Sicherheitsfenster konnten sie sehen, dass ein amtsbekannter Mann die versperrte Eingangstür zur Sicherheitsschleuse herausgetreten hatte und durch die entstandene Öffnung in den Bereich der Sicherheitsschleuse gekrochen war." Die Polizisten forderten Verstärkung an und machten sich daran, den 22-Jährigen festzunehmen. "Dabei wehrte sich dieser so stark, dass unsere Kollegen leicht verletzt wurden."

Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Seine Pläne im Video
Hier spricht LASK-Coach Glasner über Wolfsburg
Fußball National
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Rapid gegen Hartberg in Tor-Laune
Fußball International
Supersprint im Video
Mbappe sogar schneller als Bolt beim Weltrekord
Fußball International
Keinen Helm getragen
Bub (9) bei Unfall mit Quad schwer verletzt
Burgenland
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Feiert Admira dritten Sieg in Serie?
Fußball National
Bundesliga-Ticker
JETZT: Altach führt in Innsbruck, Wacker gefordert
Fußball National
Wie geht es weiter?
Raphael Holzhauser trainiert bei Zweitligist mit
Fußball National
Auch Auto beschädigt
Morddrohung gegen NEOS-Chef: 2 Steirer gefasst!
Steiermark
Plus Geisterspiel
Sterling fordert Punkteabzug bei Rassismus-Eklats
Fußball International
40 Mio. für neue Piste
Flughafen Salzburg: Sperre dauert bis 28. Mai
Österreich
Burgenland Wetter
11° / 15°
einzelne Regenschauer
10° / 12°
Regen
10° / 15°
einzelne Regenschauer
11° / 16°
einzelne Regenschauer
10° / 13°
Regen

Newsletter