17.12.2017 16:37 |

Kugelbahn & Co.

Die Bestseller im Tiroler Weihnachtsgeschäft

Viele Schenkwillige fluten dieser Tage Tirols Einkaufszentren und Innenstädte. Die Auswahl an möglichen Geschenken ist unendlich groß. Doch wie jedes Jahr gibt es sie, die Bestseller im Weihnachtsgeschäft. Die "Krone" fragte nach, welche Klassiker und Neuheiten die Tiroler heuer besonders gerne unter den Baum legen.

Das Spielwaren-Fachgeschäft Heiss in Innsbruck ist für viele Tiroler erste Adresse vor Weihnachten. Chef Manfred Gress und seine Mitarbeiter wissen um die Vorlieben von Nostalgikern und Trendsettern. "Mit dem Produkt ,Gravitrax’ hat Ravensburger die gute alte Kugelbahn neu interpretiert. Das ist heuer der absolute Hit. Wer noch ein Exemplar vor Weihnachten finden will, braucht viel Glück", meint Gress. Die Holzeisenbahn, Lego und andere Klassiker kommen nie aus der Mode. Für große Kinder hat Heiss Spezialitäten wie Innsbrucks Straßenbahnen in Miniatur im Sortiment.

Star Wars lässt grüßen

Schauplatzwechsel! Noch flacher, größer, schärfer - so lautet die Devise bei TV-Geräten. Aber Gerhard Moser vom Media Markt in Innsbruck ortet auf dem Heimkino-Sektor noch einen andere Trend: "Besonders gefragt sind Soundsysteme fürs richtige Kinogefühl." Ebenfalls sehr beliebt: Kabellose Kopfhörer, Spielkonsolen und hochwertige Espresso-Maschinen. Das Must-have der Saison ist die Star-Wars-Kollektion. Moser: "Passend zum neuen Film sind Drohnen, Roboter und andere Artikel im Star-Wars-Design der Renner."

Von der Hauptstadt bis nach Hötting

Ein gutes Buch hat zu Weihnachten immer Hochkonjunktur. Markus Renk von der Wagner’schen Buchhandlung - ihres Zeichens die älteste Tirols - muss bei der Frage nach den heurigen Top-Titeln für Weihnachten nicht lange überlegen: "Robert Menasses ,Hauptstadt’ und Daniel Kehlmanns ,Tyll’."

Gregs Tagebuch 12 ist bei den Jungen der Renner, Kochen in jeder Altersgruppe und Thomas Brezina neuerdings auch für Erwachsene. Renk: "Bei den Büchern mit einem Tirol-Bezug gehört Hubert Flattingers ,Kindheit in Hötting’ heuer zu den Bestsellern."

Schnee als Turbo

"Besser geht’s nicht", freut sich Katrin Brugger von Sport Blachfelder in Niederau. Die Sprecherin des Tiroler Sportartikelhandels meint den Schnee, der das Weihnachtsgeschäft angekurbelt hat. Wintersportartikel stehen hoch im Kurs. Brugger nennt ein paar Verkaufsschlager: "Beheizte Handschuhe und Socken, individuell angepasste Skischuhe und Skihelme mit Brillenvisier." Wenn die Fachfrau die Trends zusammenfassen soll, dann so: "Die Tiroler schenken gerne Wärme und Sicherheit."

Claudia Thurner, Kronen Zeitung

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
4° / 11°
stark bewölkt
-1° / 7°
stark bewölkt
1° / 8°
wolkig
0° / 7°
stark bewölkt
2° / 6°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen