Do, 13. Dezember 2018

Auftritt mit Schlitz

19.11.2017 15:46

Missen-Casting: Welserin siegt im sexy Kleid

Die Welserin Vanessa Keldorfer siegte beim Missen-Casting in der Linzer Tabakfabrik. Die 25-Jährige sorgte dabei mit einem sexy, extrem hoch geschlitzen Kleid für Aufsehen. Und ist mit vier anderen Mädchen fix für die Wahl zur "Miss OÖ" im kommenden Jahr qualifiziert.

15 Girls waren beim Casting für die kommende "Miss OÖ"-Wahl im "Charmanten Elefanten" in der Linzer Tabakfabrik am Start. Am Ende freuten sich gleich fünf Mädchen über ein Fixticket  fürs große Finale 2018. Wobei eine Dame mit den Scheinwerfern um die Wette strahlte.


1,70 Meter-Studentin liebt Kochen
Die Siegerin beim letzten Missen-Casting im heurigen Jahr hieß Vanessa Keldorfer. Die Studentin aus Wels holten mit ihren 1,70 Metern bei der  Jury - mit  "Miss OÖ" Bianca Kronsteiner und Musical-Darstellerin Veronika Riedl - die meisten Punkte. Ob bei der Bewertung ihr sexy Kleid eine Rolle spielte, weiß niemand.


Gewagter Auftritt mit viel Bein
Fakt ist jedoch: Die 25-Jährige legte in einem extrem hoch geschlitzten schwarzen Glitzerfummel den gewagtesten Auftritt des Abends hin. Und zeigte so viel Bein, dass man(n) fast der Meinung war, dieses wurde irgendwo bei den Rippen enden. Platz zwei ging an Eva Binder (20) aus Linz, Dritte wurde das Küken in der Runde, die Schülerin Lea Schwarz (18).

Andi Schwantner, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Aber Kovac lobt
Bayerns Sportboss poltert trotz Tor-Spektakels
Fußball International
Wirbel an Sonderschule
Mädchen (10) von Mitschülerin sexuell belästigt?
Niederösterreich
Party mit Beyoncé
Milliardärstochter feiert 100-Mio.-$-Protzhochzeit
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.