Mo, 17. Dezember 2018

Warnung

13.10.2017 16:43

"Frisierte" E-Bikes sorgen für Unfälle

Spaß ohne Grenzen oder Schussfahrt in die Gesetzlosigkeit: Immer öfter werden E-Bikes von den Besitzern in Österreich "frisiert". Mit einem Set aus dem Internet lassen sich problemlos die Geschwindigkeitslimits aushebeln. Experten warnen: Strafen und Unfälle drohen!

Höchstens 600 Watt Leistung und Motorunterstützung bis maximal 25 km/h: Das sind die Voraussetzungen, dass ein E-Bike als normales Fahrrad gilt. Stärkere oder schnellere E-Bikes sind je nach Höchstgeschwindigkeit Mopeds oder sogar Motorrädern gleichgestellt und benötigen eine Nummerntafel beziehungsweise Versicherungsschutz. Ein spezielles Tuning halbiert ab einer Geschwindigkeit von 20 Kilometer pro Stunde die auf dem Display angezeigte Geschwindigkeit. Somit schaltet die Motorunterstützung nicht bei 25 km/h ab, sondern erst bei Tempo 50.

Doch Vorsicht: 2016 verunglückten österreichweit 3700 Personen mit dem E-Bike so schwer, dass sie ins Spital mussten. Der Anteil an stationären Fällen war bei E-Bike-Unfällen mit 46 Prozent höher als mit normalen Rädern (31%).

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Star dementiert
Jennifer Lawrence: „Hatte nicht Sex mit Weinstein“
Video Stars & Society
„Pfoten helfen Pfoten“
Hündin „Lucy“ dank Ihrer Hilfe wieder gesund
Tierecke
Tödliche Stromschläge
Smartphone kostete zwei Jugendliche das Leben
Elektronik
Champions League
LIVE ab 12 Uhr: Auslosung des CL-Achtelfinales
Fußball International
„Muslime müssen gehen“
Hass-Posting: Facebook sperrt Netanyahu-Sohn
Web
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Die Tore im Video
So schoss Hasenhüttls Southampton die Gunners ab
Fußball International
Nach Bullen-Gala
„Außergewöhnlich, dass die Jungs so brennen“
Fußball National
Hasenhüttl im Video
„Deswegen wechselte ich in die Premier League“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.