Sa, 23. Juni 2018

Hohe Nachfrage

12.09.2017 12:02

Nintendo verspricht SNES für alle und NES-Comeback

Mit Jahresende sollte die Produktion eigentlich auslaufen, doch wegen der "unglaublichen Nachfrage" hat Nintendo am Dienstag bekannt gegeben, die Mini-Neuauflage des SNES auch im folgenden Jahr noch ausliefern zu wollen. Gute Nachrichten gibt es auch für Fans des NES Classic Mini.

Die Neuauflage des Nintendo Entertainment System war im vergangenen November auf den Markt gekommen, aufgrund der hohen Nachfrage bei gleichzeitig zu geringen Stückzahlen jedoch unmittelbar nach dem Verkaufsstart vielerorts bereits wieder vergriffen. Diesen April folgte dann das - vorläufige - Aus: Nintendo gab bekannt, dass es nie beabsichtigt gewesen sei, den NES Classic Mini dauerhaft auf dem Markt zu etablieren. Am Dienstag dann die überraschende Kehrtwende: In einer Mitteilung gab der japanische Hersteller bekannt, dass der Mini-NES im Sommer 2018 erneut in die Läden kommen soll.

Damit es beim SNES Classic Mini, der am 29. September erscheint, erst gar nicht zu Engpässen und damit einhergehenden Wucherpreisen auf eBay & Co. für die begehrte Konsole kommt, versprach Nintendo zudem, diesmal deutlich höhere Stückzahlen zu produzieren - und zwar auch über das ursprünglich mit Ende 2017 geplante Produktionsende hinaus. In einem Interview mit der "Financial Times" hatte Nintendo-Amerika-Chef Reggie Fils-Aimé Fans erst kürzlich geraten, auf Auktionsplattformen nicht zu viel für den SNES Classic Mini zu bieten: "Keiner sollte mehr als die (regulären) 79,99 Dollar zahlen müssen."

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.