26.05.2017 05:50 |

Gut verschnürt

Nicki Minaj trägt nichts als Seile am Prachtbody

Wer braucht schon Unterwäsche, wenn er Seile hat: Rapperin Nicki Minaj hat sich bei einem freizügigen Fotoshooting einen Body aus Schnüren um den Leib wickeln lassen.

Vermutlich erinnern sich viele beim Anblick von Nicki Minaj an den Werkunterricht in der Volksschule, als sie aus Schnüren Blumeampeln knüpfen mussten.

Mit gekonnten Makramee-Knoten ließ die 34-Jährige ihren Prachtkörper jetzt kunstvoll an den richtigen Stellen verpacken. Die Prozedur war offenbar so anstrengend, dass sie sich danach eine Zigarette gönnte.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Jänner 2021
Wetter Symbol