So, 23. September 2018

Freitag auf ORF eins

04.05.2017 15:29

"Dancing Stars": Jetzt wird's feurig am Parkett

Diese Woche wird es feurig im Ballroom: Gleich drei Paare werden am Freitag um 20.15 Uhr auf ORF eins einen Tango präsentieren. Aber auch für Schwung ist in der sechsten Show gesorgt, denn Cha-Cha-Cha, Jive, Rumba und Slowfox stehen ebenfalls auf dem Programm.

Hier die Tänze im Überblick: Cha-Cha-Cha tanzen Martin Ferdiny und Maria Santner zu "Something in The Water". Der Vergleich macht die Jury hoffentlich sicher: Dreimal Tango kommt von Otto Retzer und Roswitha Wieland, Riem Higazi und Dimitar Stefanin sowie Niki Hosp und Willi Gabalier.

Eine Rumba steht für Walter Schachner und Lenka Pohoralek zu "Ain't no Sunshine" auf dem Programm. Jive heißt die Herausforderung für Monica Weinzettl und Florian Gschaider zu "It's Raining Men". Ana Milva Gomes und Thomas Kraml zeigen einen Slowfox. Außerdem werden die Paare einen Lindy Hop bestreiten.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.