18.04.2017 15:33 |

Am 30. April:

"Autofrei" in die Radsaison

Diesen Termin sollte man sich jetzt schon dick im Kalender anstreichen: Am 30. April werden wieder Zehntausende Radfahrer dabei sein, wenn es heißt: "Wörthersee autofrei!" Von 10 bis 17 Uhr haben alle Radler, Skater und Läufer auf den Straßen rund um den See freie Fahrt. Wie jedes Jahr wird es den Teilnehmern auch heuer auf der rund 42 Kilometer langen Strecke an nichts fehlen.

200 Jahre ist es her, dass Karl Freiherr von Drais im Jahr 1817 die "Laufmaschine", die Urform des heutigen Fahrrades, erfunden hat. Grund genug für alle Pedalritter, dieses sportliche Jubiläum beim 21. UPC Radler- und Skater-Erlebnistag rund um den Wörthersee gebührend zu feiern.

Passend zu diesem Anlass bieten die Veranstalter heuer ein Rahmenprogramm der Extraklasse. Als neuer Unterstützer des Spektakels veranstaltet die Firma "MYSOLAR" im Biker Village bei der Villa Lido eine Verlosung, bei der neben Reisegutscheinen und Fahrrädern sogar eine Solaranlage im Wert von 2850 Euro verlost wird. Die Gewinnkarten für die Verlosung, die um 15.30 Uhr beginnt, erhalten alle "Autofrei"-Teilnehmer im Startbereich beim Minimundus.

Ein weiteres Highlight ist eine geführte Kulturradtour, die um 11 Uhr beim "My Sport is Franja"-Zelt im Biker Village startet. Die Tour dauert rund vier Stunden und bietet interessante historische und kulturelle Eindrücke der Region.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Stürmer vor Abschied?
Hütter-Kritik an Rebic: „Das passt nicht zu ihm!“
Fußball International
0:1 in Straßburg
Platzt Europa-Traum? Hütter verliert mit Frankfurt
Fußball International
Playoff-Spiel in Bern
Belgrads Pressesprecherin mit Flasche beworfen!
Fußball International
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International

Newsletter