1 Ticket, 2 Messen:

Reise durch die Garten- und Urlaubswelt

Von 7. bis 9. April, jeweils 9 bis 18 Uhr, gibt’s mit nur einem Ticket in Wels gleich zwei Familienmessen zu bestaunen - Blühendes Österreich und die Urlaub und Camping!

Viele Besonderheiten warten kommendes Wochenende bei der von der "Krone" präsentierten Messe Blühendes Österreich in Wels. Wo Naturliebhaber etwa historische Hortensien, subtropische Kübelpflanzen, Dwarf-Tomaten, Bio-Zitrusgewächse oder die zehn schärfsten Chilischoten kennenlernen können. Auch zum Anlegen eines eigenen Nutzgartens, zu Schnecken-Bekämpfungsmitteln sowie zu Hochbeeten, Pools und Gartengeräten bleiben keine Fragen offen. Die kleinsten Besucher dürfen sich auf Mitmach-Stationen rund um den Garten freuen.
Am Messegelände können Familien aber nicht nur durch die bunte Gartenwelt reisen: Zeitgleich findet Österreichs beliebteste Freizeitmesse, die Urlaub und Camping, statt! Ob man nun lieber einen Ausflug unternimmt, im Campingwagen die Welt erobert, Natur pur im Zelt genießt oder sich im Hotel verwöhnen lässt  hier ist für jedes Budget das Passende dabei. Neu sind Anbieter von Kreuzfahrten und Zeltanhängern, die gerade bei Jungfamilien immer beliebter werden. Zudem können sich Interessierte durch allerlei lässige Sportarten schnuppern.
Highlight wird die "Krone"-Grillarena sein, zudem sind wir mit einem Opel-Gewinnspiel vor Ort  für Teilnehmer gibt’s Blumensamen von Austrosaat!

Lisa Prearo, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Auf Dach gelandet
Alko-Lenker mit Auto in Bach gestürzt
Steiermark
Leipziger „Sorgen“
RB: 75 Millionen auf der Bank und Schick in Sicht
Fußball International
„War egozentrisch“
Ex-Teamkollege lässt kein gutes Haar an Ronaldo
Fußball International

Newsletter