03.11.2006 08:30 |

In Fluss gestürzt

5 Tote bei Busunglück in Mexiko

Beim Sturz eines Autobusses in einen Fluss sind in der Nacht zum Donnerstag im mexikanischen Bundesstaat Veracruz mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Sieben Personen saßen in dem Fahrzeug, fünf Leichen wurden bisher geborgen worden.

Rettungstaucher der Marine suchen noch nach den zwei übrigen Insassen, es ist unwahrscheinlich, dass sie den Crash überlebt haben. Dichter Nebel erschwert zudem die Suche nach den Vermissten.

Der Bus war nach einem Zusammenstoß auf einer Brücke mit einem anderen Fahrzeug in den wasserreichen Papaloapan-Fluss nahe der Mündung in den Golf von Mexiko gestürzt.