Mi, 19. September 2018

Kind im Weißen Haus

18.01.2017 10:49

Chelsea Handler: Trump-Sieg wegen Kardashians!

Die erfolgreiche US-Komikerin Chelsea Handler gibt den Kardashians die Schuld daran, dass Donald Trump gewählt und nun zum US-Präsidenten vereidigt wird. Für sie ist der Unternehmer, der jetzt die Geschicke der Vereinigten Staaten lenken wird, "ein Kleinkind" und dessen Ehefrau Melania "eine Puppe".

Seit dem Wahlsieg von Donald Trump wird gerätselt, wie es dazu kommen konnte. Die einen meinen, es sei eine Abwahl der Eliten gewesen. Komikerin Chelsea Handler liefert jetzt aber eine andere Begründung. Sie meint, die Kardashians hätten dem 70-jährigen Milliardär den Weg geebnet.

Die 41-Jährige ist sich sicher, dass ein Grund für die Wahl von Donald Trump gewesen sei, dass viel über Trump geschrieben worden sei. Im Interview mit "Variety" erklärte sie, man hätte aufhören sollen, über ihn zu berichten. Medien hätten Trump vor allem wie einen Entertainer behandelt.

"Es war eine Reality-Show. Wir haben uns in eine Reality-Show verwandelt. Ich persönlich mache die Kardashians dafür verantwortlich. Die Kardashians waren der Anfang vom Ende", schimpft Handler, für die es "surreal" ist, wie berühmt die Kardashians sind und dass sie offenbar nicht mehr verschwinden werden.



Über Trump und dessen Frau Melania lästert der US-Star wörtlich: "Da sitzt ein Kleinkind im Weißen Haus - und ich meine keines seiner Kinder. Die Idee, dass Ivanka Frauen helfen könnte, oder überhaupt irgendetwas für Frauen tut, ist absurd, weil sie eine Puppe ist. Die sind alle seine Puppen. Die scheißen sich alle vor Angst in die Hose wegen ihm."

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Rückzug als Parteichef
Kern wird SPÖ-Spitzenkandidat bei Europawahl
Österreich
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.