Di, 22. Jänner 2019

"kreuz & quer"

11.07.2016 14:39

Als Gott eine Frau war: Dreiteilige Doku auf ORF 2

Welche Rolle spielten und spielen Frauen im Laufe der Geschichte in den verschiedenen Religionen? Dieser Frage geht die preisgekrönte Historikerin Bettany Hughes im Dreiteiler "Göttliche Frauen" nach.

Die Wissenschaftlerin besucht eine Welt, in der - so der Glaube - Göttinnen Himmel und Erde regierten. Sie reist auf ihrer Spurensuche ans Mittelmeer in den Nahen Osten und ins moderne Indien. In der ersten Folge (Di, 22.35, ORF 2) blickt die Engländerin zurück an den Beginn der Zeitrechnung.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Starker Sager
Neymar: „Ich habe nie simuliert“
Fußball International
Wegen Steuerbetrugs
18 Mio. € und bedingte Haft: Ronaldo schluckt‘s
Fußball International
„Stehen trotzdem dazu“
Hundeverbot: Brauhaus im Kreuzfeuer der Kritik
Oberösterreich
Verordnung gekippt
Staubsauger brauchen kein Energielabel mehr
Elektronik
Über dem Ärmelkanal
Flugzeug mit Fußballer an Bord verschwunden
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.