Sa, 21. Juli 2018

Kindermode

02.07.2016 11:43

Surfbretter und Flamingos bei "suestar"

Endlich ist der Sommer da! Und wenn die Sonne am Himmel einmal nicht scheint, dann tut sie es wenigstens auf den Kleidern vom Kindermodelabel "suestar".

Denn da sind sommerliche Motive wie Wellen, große Blüten und eben Flamingos gern gesehen. Passend dazu heißt die gerade erst präsentierte Sommerkollektion "Take me to paradise" ("Bring mich ins Paradies"). Die Mode für Babys und Kids im Alter von 0 bis 12 Jahren wird hier mit Leidenschaft entworfen.

Susie Bahnfield-Mumb Mühlhaim (32) erzählt, wie alles begann - vor mittlerweile beinahe sechs Jahren: "Weil ich die Taufpatin von meinem kleinen Bruder bin, wollte ich ihm etwas Besonderes schenken, wurde aber nirgends fündig." Kurzerhand designte der kreative Kopf selbst ein T-Shirt.  Nach viel Lob und einigen Anfragen später entstand "suestar.designed with passion", das heute in der Bahnhofstraße 16 zu finden ist.

Außerdem gibt es die süßen Teile für Mädels und Buben auch im Schlafraum am Klagenfurter Fleischmarkt und im neuen Online-Shop zu kaufen. Für den Sommer sind Workshops geplant, bei denen Kinder ihre eigenen Shirts entwerfen können. Infos dazu finden Sie auf der "suestar"-Facebook-Seite.

Merken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.