Wirtschafts-Turbo

Mehr Jobs als Einwohner

Vom „Riesen“ voestalpine bis zum Kleinstbetrieb: Linz verbucht dank seiner florierenden Unternehmen und einem kontinuierlichen Wirtschaftswachstum einen absoluten Beschäftigungsrekord. Mit rund 201.000 Arbeitsplätzen weist die Landeshauptstadt nun deutlich mehr Jobs auf, als sie Einwohner (188.968) hat.

„Die Linzer Wirtschaft läuft wie ein Turbo, dank ihrer Erfolge haben wir erstmals die Schallmauer von 200.000 Jobs übersprungen“, freut sich Wirtschafts-Stadträtin Susanne Wegscheider angesichts der aktuellen Arbeitsplatz-Statistik. Zu den per Ende Juli bei der OÖ. Gebietskrankenkasse 177.016 sozialversicherten Beschäftigten kommen in Summe noch 24.000 Selbständige und Beamte. Allein in den letzten fünf Jahren wurden in Linz 11.000 zusätzliche Jobs geschaffen.

Zugleich ist die Arbeitslosenrate mit 3,1 Prozent auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. 2329 Stellen sind derzeit offen. „In manchen Bereichen, wie in der Metall- und Elektrobranche, bei Technikern und am Bau, hat das AMS drei Mal so viele freie Stellen als Bewerber“, betont Wegscheider. Angesichts des Bedarfes an qualifizierten Arbeitskräften will sie das Thema Aus- und Weiterbildung weiter forcieren.

 

 

Foto: Chris Koller

 

 

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol