31.08.2006 15:03 |

Teenie-Mama

"Lucy": Eine blutjunge Mutter fängt neu an

Maggy (Kim Schnitzer) ist zarte 18 Jahre alt und bereits Mutter der kleinen Lucy. Vom gleichaltrigen Vater des Kindes lebt sie getrennt. Als sie den 25-jährigen Gordon kennen lernt, sieht sie ihn als Chance, der Enge der mütterlichen Wohnung zu entfliehen.

Doch inmitten von Pampers-Schachteln und Milchfläschchen zerplatzen ihre Teenie-Träume vom harmonischen Zusammenleben...

Behutsam, ohne allzu viele Worte, greift Regisseur Henner Winckler das heikle Thema der (ungewollten) Teenager-Mamas auf. Leider verliert er sich dabei oft in unbedeutenden Einzelheiten, sodass sich der Film fürs mitproduzierende "Kleine Fernsehspiel" des ZDF besser eignet als für große Kinosäle.

Kinostart: 1. September 2006
Darsteller: Kim Schnitzer, Gordon Schmidt, Feo Aladag, Polly Hauschild, Ninjo Borth u.a.

Buch: Henner Winckler, Stefan Kriekhaus
Regie: Henner Winkler

eva

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol