Do, 19. Juli 2018

Tolle Austellungen

11.04.2006 18:49

Ostern in den Klöster

Oberösterreichs Klöster erstrahlen zu den Osterfeiertagen in besonderem Glanz. Zu den feierlichen Hochämtern heißen alle Stifte Besucher freudvoll willkommen - drei Klöster warten zudem mit sehenswerten Ausstellungen auf.

In Lambach geleitet der Heilige Benedikt durch die 950-Jahr-Jubiläumsausstellung „seines“ Stiftes. Bei einer Führung wandelt man zwischen Heiligen, Äbten und Kostbarkeiten. Ein Erlebnis für alle Kinder und Jugendlichen: Sie können ihre Kunst in der wegen ihrer Handschriften weltberühmten, mittelalterlichen Schreibstube versuchen (Anmeldung: 0 72 45/21 70-950).

Im Zisterzienserstift Schlierbach können noch bis Dienstag die weltberühmten Ikonen der orthodoxen Mönche vom heiligen Berg Athos bewundert werden. Am Ostersonntag bleibt das „Antlitz des Absoluten“ leider verborgen - da ist die Ausstellung geschlossen.

„Engel und Heilige“ erwarten in Reichersberg bei der Ausstellung „Die unbekannten Schwanthaler“.

 

 

 

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.