16.01.2006 15:40 |

Grausames Unglück

Bär biss Kind in Zoo in Ukraine beide Arme ab

Tragisches Unglück in einem ukrainischen Zoo: Ein Bär hat im Zoo der Stadt Mena im Norden der Ukraine einem Kind beide Arme abgerissen. Das Tier fiel das Kind an, nachdem es in seinen Käfig eingedrungen war.

Es geschah in der Kleinstadt Mena nordöstlich von Kiew. Ein Zwölfjähriger dringt in den Käfig eines Bären ein, um ihn zu füttern. Wie der Bub dort hineingelangen konnte, ist bisher völlig unklar.

Der Bär biss dem Buben beide Arme bis zu den Ellbogen ab. Der Zwölfjährige wird auf der Intensivstation behandelt.

Symbolbild