Di, 19. Juni 2018

Er klettert wieder

21.12.2005 14:28

Spiderman erklimmt Pariser Hochhaus

Der Extremkletterer Alain Robert, besser bekannt als französischer "Spiderman", ist wieder unterwegs. Der 42-Jährige hat am Dienstag in Paris ohne jegliche Hilfsmittel den 28 Stockwerke hohen "Cristal Tower" erklommen. Dass die Fassade völlig verglast ist, versteht sich von selbst...

Neben dem Eiffelturm in Paris hat Alain Robert auch mehr als 30 Wolkenkratzer rund um den Erdball erklommen. Sein letzter Streich war am Dienstag der hundert Meter hohe Turm in Paris, den er in rund 20 Minuten bewältigte. Bei seinem vorletzten Streich in Houston, Texas, ist der Spiderman übrigens verhaftet worden.

Mit der Besteigung des "Cristal Tower" wollte Robert ein Zeichen gegen die damalige Behandlung durch die US-Polizei setzen. Den nächsten wichtigen Termin hat der Sportler ebenfalls in den USA: Am 4. Jänner muss er wegen der leidigen Angelegenheit in Houston vor Gericht antanzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.