04.10.2005 11:04 |

Schlaf, Ali, schlaf!

Islamische Regierung startet Schlaflied-Bewerb

Wenn der Mann müde von der Arbeit nach Hause kommt, soll er gut schlafen können, sagt die islamische Regierung der Provinz Kelantan in Malysia. Deshalb wollen die Politiker einen skurrilen Wettbewerb starten: Gesucht wird die Frau, die ihrem erschöpften Gatten das schönste Schlaflied singt.

Staatsminister Nik Aziz Nik Mat (Foto) will damit den Familienverbad stärken: " Wenn der Mann müde nach Hause kommt und seine Frau für ihn singt, kann er ruhig schlafen. Wenn er aufwacht, ist er glücklich und die Beziehung zwischen Mann und Frau wird großartig." 

Ganz nebenbei soll mit dem Wettbewerb auch das konservative Image der Regierung aufpoliert werden. Am Wochenende ging bereits ein Popkonzert über die Bühne. 

Wann die Schlafliedsingerei beginnt, steht noch nicht fest. Sicher ist nur:Die Wettbewerbsteilnehmerinnen müssen dezente Kleidung tragen und dürften nur Lieder züchtigen Inhalts vortragen. Damit der matte Gatte Träume bekommt – und keine Lust.

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol