So, 21. Oktober 2018

Enzy-Klo-pädie

21.09.2005 11:41

Welt-Toiletten-Gipfel findet in Belfast statt

Bei vielen Kongressen wird eine Menge Sch... produziert. Wie man mit dem ganzen Dreck umgeht, darum geht es bei einem kuriosen Kongress Ende September in Belfast: In der nordirischen Stadt findet das weltweite Gipfeltreffen der Toilettenexperten statt.

Auf der ganzen Welt haben Menschen ein ähnliches Bedürfnis, das sie unterschiedlich befriedigen bzw. verrichten. Nahe liegend, das Thema im großen Stil abzuhandeln. Das Thema der Veranstaltung lautet "Standards setzen und Bedürfnisse weltweit befriedigen".  

Das Treffen mit Teilnehmern aus allen fünf Kontinenten soll für die Besucher ein unvergessliches Erlebnis werden, versprach Richard Chisnell, Vorsitzender des britisch-irischen Toilettenverbands. Vor allem für die "Entscheider in der Toilettenpolitik" sei der Welt-Toilettengipfel ein nützliches Forum. 

Allein aus China werden 25 offizielle Sanitärexperten erwartet. Das Land, das 2008 die Olympischen Spiele ausrichtet, will in den kommenden Jahren rund 35 Millionen Euro in den Bau öffentlicher Bedürfnisanstalten stecken. Der erste Welt-Toilettengipfel ging 2001 in Singapur über die Brille.

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.