Herzzerreißend!

Mädchen sammelt mit Limo Geld für Mamas Grabstein

Viral
10.04.2024 20:15

Weil ihre Familie das Geld für den Grabstein von Emourees Mama nicht aufbringen konnte, bewies das siebenjährige Mädchen Eigeninitiative und sammelte in nur einem Monat mit einem Limonadenstand 10.000 Dollar.

Im März starb Emourees Mutter Karli mit gerade einmal 29 Jahren. Doch das Geld für einen Grabstein fehlte. Seitdem verkauft das Mädchen Limonade für einen Dollar pro Glas, um ihrer Familie bei der Finanzierung zu helfen.

Das gelingt der Siebenjährigen aus Scottsboro im US-Bundesstaat Alabama mit großem Erfolg. Emouree hat in einem Monat 10.000 Dollar für den Grabstein ihrer Mama gesammelt – dank Hilfe ihrer Nachbarn.

Im März starb Emourees Mutter Karli mit gerade einmal 29 Jahren. Seitdem verkauft das Mädchen Limonade, um Geld für einen Grabstein zu sammeln. (Bild: KameraOne)
Im März starb Emourees Mutter Karli mit gerade einmal 29 Jahren. Seitdem verkauft das Mädchen Limonade, um Geld für einen Grabstein zu sammeln.

Grabstein wurde schlussendlich gespendet
Familie, Freunde und Nachbarn teilten Emourees Einsatz, ihre traurige Geschichte ging viral und viele Menschen griffen dem Mädchen mit kleinen Spenden unter die Arme. Doch die größte Freude kam auf, als der Grabstein unverhofft gespendet wurde!

Emouree darf das verdiente Geld behalten, dieses soll ihr Schule und Studium finanzieren. Ihre Großmutter ist sehr stolz auf das Mädchen: „Ich weiß, dass ihre Mama auf sie herabschaut und glücklich ist.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele