THALGAU UND MONDSEE

Baustelle auf A1 in Salzburg startet

Salzburg
18.09.2023 10:00

Am Montag startet die Generalerneuerung auf der A1 zwischen Thalgau und Mondsee. Auf der 14 Kilometer langen Strecke werden bis Dezember 2025 Straße und Brücken in Salzburg und Oberösterreich auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Auch die Lärmschutzwände werden von der ASFINAG erneuert und erhöht sowie elf neue Gewässerschutzanlagen errichtet. 97 Millionen Euro fließen in die Erneuerung der Infrastruktur an der Landesgrenze zwischen Oberösterreich und Salzburg.

Zwei Fahrstreifen bleiben befahrbar
Da es am Wochenende aufgrund der Baustelle auf der Tauernautobahn zu Verzögerungen gekommen ist, betont die ASFINAG, dass zwischen Thalgau und Mondsee während der Arbeiten immer zwei Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung stehen. Dadurch möchte die ASFINAG Staus entgegenwirken. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele