Bei neuen Heizungen

EU plant laut Bericht Wärmepumpen-Pflicht ab 2029

Ausland
07.06.2023 07:42

Derzeit streitet die deutsche Koalitionsregierung über ein neues Heizungsgesetz, welches ab 2024 vorsieht, dass neue und ausgetauschte Heizungssysteme mit mindestens 65 Prozent erneuerbarer Energie zu betreiben sind. Die Grünen setzen dafür vor allem auf die Wärmepumpe, die mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben wird. Die EU plant einem Medienbericht zufolge sogar noch schärfere Regeln.

Laut der „Bild“ sollen beim Einbau neuer Heizungen spätestens ab 2029 fast ausschließlich Wärmepumpen erlaubt werden. Die Zeitung beruft sich dabei auf einen Entwurf für die Novelle der „Ökodesign-Richtlinie“, die in den nächsten Monaten beschlossen werden könnte. Sie sehe unter anderem vor, dass neu eingebaute Heizungen mindestens „115 Prozent Wirkungsgrad“ haben sollten.

Im Vorjahr gab es einen Absatzboom bei Wärmepumpen. (Bild: ©Alexander Raths - stock.adobe.com (Symbolbild))
Im Vorjahr gab es einen Absatzboom bei Wärmepumpen.

Heizungen, die dieses Ziel nicht erreichten, sollten nicht länger am Markt angeboten werden. Nach Einschätzung von Experten scheiden damit Öl- und Gasheizungen aus, weil ihr Wirkungsgrad unter 100 Prozent liegt. Die EU-Kommission wollte sich auf Anfrage der Zeitung nicht äußern.

Das Außengerät einer Wärmepumpe (Bild: APA/dpa/Silas Stein)
Das Außengerät einer Wärmepumpe

Branche räumt mit hartnäckigem Mythos auf
Dass Wärmepumpen nur mit einer Fußbodenheizung funktionieren, ist nach Angaben der Branche ein Mythos. Dieser halte sich leider hartnäckig, sagte Katja Weinhold vom deutschen Bundesverband Wärmepumpe (BWP) auf dpa-Anfrage. „Die Wärmepumpe liebt große Heizungsflächen, braucht sie jedoch nicht unbedingt“, betonte kürzlich der deutsche Bundesverband Wärmepumpe. Häufig seien die Heizkörper auch in alten Gebäuden ausreichend groß, um mit einer Niedrigtemperatur-Wärmepumpe bei einer guten Effizienz eine Wohlfühltemperatur zu erreichen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele