Telefonbetrug

Falsche Polizisten haben es auf „Maria“ abgesehen

Chronik
01.02.2023 18:10

Die steirische Polizei warnt vor einer neuen Betrugswelle durch „falsche Polizisten“. Die Masche ist altbekannt: Am Telefon meldet sich ein vermeintlicher Polizist und behauptet, in der Nähe sei eingebrochen worden. Neu ist aktuell, dass es die Betrüger vor allem auf Frauen mit dem Vornamen Maria abgesehen haben. 

Laufend kommt es im ganzen Land zu Betrugsfällen durch sogenannte falsche Polizisten. Aktuell warnt die steirische Polizei vor einer neuen Welle, vor allem im Großraum Graz. 

Auffallend sei dabei, dass es die Täter besonders auf Frauen mit dem Namen Maria abgesehen habe. Die Masche ist meistens die gleiche: Anrufer geben sich als Polizisten aus und behaupten, in der Nähe sei eingebrochen worden.

Die Polizei appelliert an mögliche Opfer, solche Telefonate sofort zu beenden und die „echte“ Polizei zu verständigen. Und ganz wichtig: Niemals Wertgegenstände an fremde Personen übergeben! 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele