28.07.2022 17:00 |

Tiroler vor Gericht

Freundin ist 14: Prozess wegen Kindesentziehung

Ein 22-jähriger Tiroler holte seine Freundin (14) immer wieder gegen den Willen der Mutter ab - einmal sogar trotz eines aufrechten Absonderungsbescheids. Seine Begründung: „Ich wollte einem kleinen Mädl helfen.“ Die beiden sind noch immer ein Paar.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Verhandlung startet mit der Anweisung von Richterin Helga Moser an den Angeklagten, das Handy dem Verteidiger zu geben – damit er nach der polizeilichen Einvernahme nicht auch noch die Verhandlung aufzeichnet.  Der spindeldürre Tiroler wirkt recht aufgeräumt und einsichtig – trotz seiner Vorstrafenbelastung, bei der laut der Richterin „quer durch das Gemüsebeet alles dabei“ ist.

Zitat Icon

Ich wollte einem kleinen Mädl helfen.

Der Angeklagte

Für die Mutter nicht mehr erreichbar
Diesmal muss er sich unter anderem wegen Kindesentziehung verantworten: Nachdem die Beziehung zwischen ihm und einer 14-jährigen Tirolerin von der Familie anfangs toleriert worden war, begannen sie irgendwann, für die Mutter nicht mehr erreichbar zu sein. Ein Grund dafür war laut dem 22-Jährigen Gewalt in der Familie der Jugendlichen: „Ich wollte einem kleinen Mädl helfen“, sagt er. Einmal brachte er sie zudem zu sich, obwohl sie einen Absonderungsbescheid hatte.

Mädchen bei Urteilsverkündung anwesend
Bei der Urteilsverkündung möchte Moser, dass das Mädchen im Saal ist, damit „sie das alles hört“: vier Monate bedingt, 3600 Euro Geldstrafe. Rechtskräftig. Die beiden sind noch immer zusammen, sie wohnt mittlerweile in einer Wohngemeinschaft.

Übrigens: Mittels Handy-App verfolgt die Mutter den jeweiligen Aufenthaltsort ihrer Tochter und deren Freund. Diese Vereinbarung wurde bereits vor der Verhandlung getroffen. Viel Kontakt hat das Paar zu der Frau aber nicht mehr.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 20°
starke Regenschauer
14° / 17°
starker Regen
16° / 21°
starke Regenschauer
15° / 17°
starke Regenschauer
15° / 22°
starke Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)