Spektakel läuft jetzt

Pflasterspektakel Linz: Staunen, lachen, mittanzen

Oberösterreich
21.07.2022 19:00
Heiße Rhythmen, die im Tanzbein jucken: Mit einem wilden Festzug wurde das 34. Pflasterspektakel in Linz eröffnet. Eine Mega-Stimmung! Viele Besucher ließen sich mitreißen, tanzten und sangen. Bis morgen, Samstag, gehört die Stadt nun den vielen Straßenkünstlern.

Punkt 17. Uhr ging es mit Trommeln und Samba los. Binnen weniger Minuten herrschte eine Mega-Stimmung! Die Menge bebte so richtig vor Energie und Fröhlichkeit, und das galt nicht nur für die märchenhaft bunte Figurenparade der Straßenkünstler, sondern auch für die Besucher, die den Zug begleiteten: Endlich wieder Pflasterspektakel! Und am meisten Spaß hatten die Kinder, aber auch Erwachsene machten Videos und Selfies.

(Bild: Einöder Horst)

Die Parade ging nahtlos in die Acts über, die einen abwechslungsreichen Abend beginnen ließen. Es wirbelte und zauberte in der Innenstadt und rund um das AEC in Urfahr, wo auch das Spektakelzelt zu finden ist.

(Bild: Einöder Horst)

Noch bis morgen, Samstag, gibt es bei der 34. Auflage des bunten Festivals die Gelegenheit, mit den Darstellern herzlich zu lachen, zu staunen und sich überraschen zu lassen. Aber bitte unbedingt Kleingeld einstecken für die Hüte der vielen Künstler, die ja sonst keine Gagen bekommen!

(Bild: Einöder Horst)

Für die kleinen Besucher gibt es Kreativangebote, Schmink-Stationen und eine Hüpfburg beim von der „Krone“ präsentierten Kinderspektakel in Urfahr.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele