05.07.2022 09:25 |

Sturm-Hoffnung

Bevor es zur Austria Wien geht, wartet das Abitur

Vergangene Woche präsentierte Bundesligist Austria Wien mit Daniel Au Yeong einen Neuzugang vom SC Freiburg. Doch bevor der 19-jährige Vorarlberger bei den „Veilchen“ ins Training einsteigt, hat er in Deutschland noch etwas wichtiges zu erledigen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Als erst 16-Jähriger wechselte der Rankweiler Daniel Au Yeong zum deutschen Bundesligisten Freiburg. Dort war der Offensivspieler in der abgelaufenen Saison mit neun Toren und drei Assists der Topscorer der U19-Mannschaft der Breisgauer. Trotzdem reichte es nicht, um in die nächste Altersstufe (U23) aufgenommen zu werden. Trainer Thomas Stamm sprach sich gegen Au Yeong aus.

Dass der Sprössling des ehemaligen Teamkapitäns von Singapur, Pak Au Yeong, aber Talent hat, steht außer Zweifel. Sein Berater Hannes Aigner ebnete Daniel den Weg zur Wiener Austria: „Für Daniel ein guter Schritt, da die Austria zwei Mannschaften in den beiden höchsten Ligen unterhält. Dort kann sich Daniel gut entwickeln“, sagt Aigner. Auch für den einstigen Spieler der Akademie Vorarlberg passt dieser Weg: „Ich freue mich schon sehr darauf, bei so einem renommierten Klub wie Austria Wien spielen zu dürfen“, meint der 19-Jährige.

Bis es so weit ist, werden noch einige Tage vergehen. Derzeit absolviert Au Yeong die Prüfungen fürs Abitur, ab 14. Juli steigt er dann ins Training der Wiener Veilchen ein. Vorerst rechnet er einmal mit Einsätzen bei den Young Violets (2. Liga). 

Elred Faisst
Elred Faisst
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 15. August 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 23°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
starke Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)