22.05.2022 16:05 |

Aussterbender Beruf

Spittal: Er bringt Ihre Schuhe wieder zum Gehen

Wenn der Schuh drückt oder kaputt ist, eilt Bernd Sima zu Hilfe. Er ist einer der wenigen Schuhmacher im Land.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Seit über 60 Jahren gibt es den Betrieb Sima in der Lieserstadt. Bernd ist die dritte Generation, er trat 1999 in die Fußstapfen seines Opas und Papas. „Meine Eltern betreiben nach wie vor ein Lederwarengeschäft, haben sich auf Gürtel und Taschen fokussiert. Ich spezialisiere mich auf den Beruf Schuhmacher“, erklärt Sima.

Der 39-Jährige weiß, dass der Handwerksberuf vom Aussterben bedroht ist. „Besonders in der Region bekomme ich es zu spüren, dass wir Schuhmacher immer weniger werden“, sagt der Spittaler, der sogar Kunden aus ganz Österreich, Deutschland, Belgien bedient.

Beruf vom Aussterben bedroht
„Urlauber haben meinen Laden gesehen und kamen dann im nächsten Urlaub auch mit den Schuhen ihrer Nachbarn und Freunde zu mir ins Geschäft. Sie waren so dankbar, dass es hier noch einen Schuster gibt. Denn in anderen Ländern ist der Mangel noch viel schlimmer“, erzählt der Oberkärntner. „Erst wenn etwas gar nicht mehr da ist, merkt man, wie sehr es fehlt.“ Dem 39-Jährigen fällt aber auch auf, dass die Leute wieder vermehrt kaputte Schuhe zur Reparatur bringen. „Die Nachfrage ist auf alle Fälle da!“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)