Di, 18. Dezember 2018

Wo er einst büffelte

29.05.2011 17:40

Soldat stiehlt aus Schule Geldbörsen und Handys

Ein 20-jähriger Präsenzdiener dürfte in seine ehemalige Schule in Baden geschlichen sein. Dort nahm er bei mehreren Coups laut Polizei zwei Geldbörsen und drei Mobiltelefone mit. Nun konnte ein Verdächtiger ausgeforscht werden. Er hatte die Handys zwar noch dabei, will sich aber nicht erinnern können, "wie die in meinen Besitz gekommen sind."

Wie er zu den Beutestücken kam, das hat der Verdächtige "vergessen" – doch seinen alten Schulweg anscheinend nicht. Denn der angezeigte Präsenzdiener büffelte einst selbst im Gymnasium Baden.

Der 20-Jährige dürfte sich mehrmals in das Gebäude geschlichen und Geld sowie Mobiltelefone gestohlen haben. Da der Verdächtige in Bundesheeruniform mehreren Augenzeugen am Tatort aufgefallen war, statteten ihm schließlich Ermittler der Polizei einen Besuch ab. Dabei übergab er den Beamen die gestohlenen Mobiltelefone, meinte aber: "Keine Ahnung, wie ich zu denen gekommen bin."

Insgesamt hat der mutmaßliche Täter jedenfalls 1.100 Euro Schaden angerichtet. Bleibt abzuwarten, ob ihm der Richter – wenn sich der Soldat weiter nicht erinnern kann – ein "Mitarbeitsminus" einträgt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt
„Sind glücklich“
Hoeneß bleibt Bayern-Aufsichtsratsvorsitzender
Fußball International
Ehre für Salzburger
Gishamer ersetzt Drachta als FIFA-Schiedsrichter
Fußball International
Ein Jahr in Zahlen
So turbulent war das Flugjahr 2018
Reisen & Urlaub
Blutspur hinterlassen
Alkolenker flüchtet und versteckt sich unter Bett
Niederösterreich
„Regnen“ auf Planeten
NASA: Saturn wird seine prächtigen Ringe verlieren
Video Wissen
Breitenreiter sauer
Irre PK! 96-Coach geht auf eigenen Spieler los
Fußball International
Niederösterreich Wetter
-0° / 3°
stark bewölkt
-1° / 3°
stark bewölkt
-1° / 3°
stark bewölkt
-0° / 4°
stark bewölkt
-1° / 2°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.