Zwei verletzte Kinder

Pkw kam von Autobahn ab und durchschlug Wildzaun

Vorarlberg
10.02.2022 11:55

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Mittwoch auf der Schweizer Rheintalautobahn A13. Unweit der österreichischen Grenze kam eine 35-Jährige, die mit ihren zwei Kindern in einem Pkw unterwegs war, aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, durchschlug einen Wildzaun und überschlug sich.

Die Mutter war mit ihren Kindern am Mittwoch gegen 10.45 Uhr auf der A13 zwischen Haag und Sargans unterwegs, als sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. In der Folge konnte erst ein Erdwall das Gefährt mit den drei Insassen auf der Seite liegend und stark beschädigt aufhalten. 

Eine ganze Reihe von Schutzengeln
Die Fahrerin und zwei Kleinkinder wurden leicht verletzt ins Spital gebracht. Nebst den Patrouillen der Kantonspolizei St. Gallen rückte ein Rettungswagen, ein Notarzt, die zuständige Feuerwehr sowie der Nationalstraßenunterhaltsdienst aus.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
6° / 14°
bedeckt
10° / 16°
bedeckt
7° / 16°
bedeckt
11° / 15°
bedeckt



Kostenlose Spiele