Bergung geglückt

Spaziergängerin (81) stürzte in Linz in die Donau

Bei Spazierengehen fiel einen 81-Jährige in Linz in die Donau. Ihr Ehemann konnte sie nicht alleine bergen, Samariterbund, Polizei und Feuerwehr halfen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Freitag gegen 16 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Oberen Donaustraße in Linz Urfahr gerufen, weil eine Frau in die Donau gestürzt sei. Die Frau, eine 81-jährige Linzerin, war zuvor mit ihrem gleichaltrigen Gatten an der Donaupromenade spazieren. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte sie rund hundert Meter oberhalb der Nibelungenbrücke und fiel teilweise ins Wasser.

Halb im Wasser, halb an Land
Beim Eintreffen der Polizisten lag die Frau halb im Wasser und halb an den Ufersteinen, wo sie von Mitarbeitern des Arbeiter Samariter Bundes festgehalten wurde. Gemeinsam schafften es die Einsatzkräfte, die unbestimmten Grades Verletzte aus dem Wasser zu ziehen. Mithilfe einer Trage und der Linzer Berufsfeuerwehr gelang es, die Pensionistin über die steile Böschung zur Straße zu bringen und dem Notarzt zu übergeben. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)