05.01.2022 07:01 |

Sicherheit im Schnee

Junge Skitourengeher jetzt auch „lawinen-fit“

Das Skitourengehen boomt weiter, umso dringlicher ist natürlich auch die Sicherheitsfrage. Im Rahmen der Wintersport-Offensive bietet das Sportreferat des Landes Kärnten daher nun Skitouren-Sicherheitstage an. Der erste Versuch in Zell Pfarre war bereits ein voller Erfolg, drei weitere Termine folgen noch.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für die 25 Teilnehmer zwischen 15 und 25 Jahren des ersten Kurses standen neben dem Team des SC Rosental unter Obfrau Claudia Kraxner drei Kärntner Bergführer zur Verfügung. Neben Tipps für den Tourenalltag, wie man eine Spur zieht, wie viel Abstand man je nach Gelände in einer Gruppe hält, wurde auch der Lawinen-Ernstfall simuliert.

Das Analysieren des Schneeprofiles, der Umgang mit dem Suchgerät wurden geübt, im Schnee versteckte Gegenstände geortet. „Immer mehr junge Skifahrer fangen auch an, Skitouren zu gehen, da ist es enorm wichtig, dass sie sich in diesen Dingen gut auskennen“, weiß Claudia Kraxner. Weitere Termine folgen am 15. Jänner am Dobratsch, am 16. Jänner in der Innerkrems und am 21. Jänner im Bodental.

Gernot Kurz
Gernot Kurz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)