Im Salzkammergut

Mit Pistolenschuss drei Volksschüler verängstigt

Mit einem Pistolenschuss aus dem Fenster verängstigte ein Schütze in Bezirk Gmudnen drei Buben im Alter von 7, 8 und 10 Jahren. Als die Polizei auftauchte, gab der 41-Jährige an, er habe seine Gaspistole gereinigt und dann einen Funktionstest gemacht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden feuerte am 30. Dezember gegen 16 Uhr mit einer Schreckschusspistole aus dem Fenster des 1. Stockes eines Mehrparteienhauses Richtung Straße. Zu dieser Zeit hielten sich gerade drei Buben im Alter von 7, 8 und 10 Jahren auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf, welche dadurch in Furcht und Unruhe versetzt wurden.

„Funktionstest“
Der Beschuldigte konnte von der Polizei ausgeforscht werden und gab an, nach der Reinigung einen Funktionstest durchgeführt zu haben. Dabei habe er nicht Richtung Straße gezielt, sondern die Waffe nach oben gehalten und abgedrückt. Zwei Schreckschusspistolen wurden sichergestellt und er wird angezeigt.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)