01.01.2022 09:35 |

Genau um Mitternacht

Neujahrsbaby Ariz legt Punktlandung in Mödling hin

In der vergangenen Silvesternacht hat es wieder mehrere Neujahrsbabys gegeben. Eine Punktlandung um exakt 0.00 Uhr legte Ariz hin. Der Bub kam im niederösterreichischen Landesklinikum Baden-Mödling zur Welt.

Artikel teilen
Drucken

Das niederösterreichische Neujahrsbaby Ariz ist das erste Kind der 22-jährigen Mutter. Der Bub wog 3410 Gramm und ist 49 Zentimeter groß, berichtete das Landesklinikum Mödling. Er und kam mithilfe der Saugglocke zur Welt.

Auch in der Steiermark gab ein Neujahrsbaby: In Feldbach kam um 0.06 Uhr per Kaiserschnitt Andreas zur Welt. Für die 31-jährige Mutter war es das erste Kind. Das Baby ist 56 Zentimeter groß und 4540 Gramm schwer.

Wenig später, um 0.25 Uhr, brachte im Spital in Zell am See in Salzburg eine 27-Jährige ihr erstes Kind spontan zur Welt. Der Bub heißt Elias.

Das Neujahrsbaby des Jahres 2022 in Oberösterreich heißt Miriam. Die Kleine kam um 00.39 Uhr früh im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr zur Welt.

Im St. Josef Krankenhaus in Wien kam um 0.50 Uhr Viktoria (3730 Gramm) per Kaiserschnitt zur Welt. Sie ist das erste Kind der 36-jährigen Mutter, beide sind wohlauf, berichtete Oberarzt Rudolf Bräuer.

In Vorarlberg war Mariella Luisa die schnellste. Die Kleine kam um 1.34 Uhr im Landeskrankenhaus Bregenz auf die Welt. Das Baby war laut APA bei der Geburt 54 Zentimeter groß und 3544 Gramm schwer.

Um 3.26 Uhr erblickte Clara das Licht der Welt, sie ist das Neujahrsbaby in Kärnten. „Das Mädchen hat ein Gewicht von 2466 Gram und eine Größe von putzigen 48 Zentimeter“, erklärt eine Hebamme im Gespräch mit der „Krone“.

Im Burgenland wurde ein Bub um 3.32 Uhr im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt geboren. Alexander ist 3776 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß. Er war eine Spontangeburt.

Das erste Baby des neuen Jahres in Tirol wurde aus dem Landeskrankenhaus Hall gemeldet: Tarik erblickte um 4.54 Uhr das Licht der Welt. Er ist 49 Zentimeter groß und 2920 Gramm schwer, war eine Spontangeburt und ist das erste Kind seiner Mutter.

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)