25.12.2021 12:55 |

In Feldkirchen

Festabend mit Covid-Abstand im Pfarrsaal

Mit Jesus Christus den Menschen nahe sein: In der Nacht, wenn die Geburt Jesu gefeiert wird, sollte niemand allein sein. Seit fünf Jahren wird deshalb in der Stadtpfarre Maria im Dorn zum Weihnachtsfest für Alleinstehende geladen. Dabei werden dann auch Selchwürstel mit Kraut serviert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Niemand sollte Weihnachten allein sein. Daher ist es mir eine Ehre, dieses Fest mitzugestalten“, sagt Bürgermeister Martin Treffner, der das Essen gesponsert hat. Der Stadtchef hat Bruder Wolfgang Gracher und Kaplan John Opara beim Kochen geholfen: „Das macht Spaß.“

Festliche Stimmung trotz Abstand
An die 20 Gäste hatten sich im festlich geschmückten Pfarrsaal unter Berücksichtigung der Covid-Abstandsregeln eingefunden. Alleinstehende Männer und Frauen, die gerade einen geliebten Menschen verloren haben, aber auch Ehepaare, Mutter und Tochter waren in den festlich geschmückten Saal gekommen.

Zitat Icon

Nach dem Lied ,Es wird scho glei dumpa‘ wurde das Weihnachtsevangelium gelesen.

Bruder Wolfgang

Diesmal von Kaplan John, der auch erzählte, wie Weihnachten in seiner Heimat Nigeria gefeiert wird.

Nach der gemeinsamen Feier mit Festessen und Keksen wurde noch die Christmette in der Pfarrkirche Maria im Dorn besucht.

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)