12.12.2021 14:23 |

Polizei ermittelt

Brandanschlag in Keller von Tiroler Wohnhaus

Feueralarm am Samstagabend im Tiroler Schwaz: In einem Mehrparteienhaus brach im Keller plötzlich ein Brand aus. Offenbar das Werk eines Feuerteufels. Laut Polizei dürften Brandbeschleuniger im Spiel gewesen sein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen 20.30 Uhr kam es in dem Wohnhaus in Schwaz zu einem Brand im Keller. „Mehrere Bewohner hatten noch versucht, das Feuer mittels Feuerlöschern zu bekämpfen - jedoch vergeblich“, heißt es vonseiten der Exekutive. Ein Kellerabteil stand in Vollbrand. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten die Situation schließlich unter Kontrolle bringen.

Laut Polizei wurde niemand verletzt. Im Keller bzw. am Gebäude sei aber erheblicher Sachschaden entstanden.

Brandbeschleuniger durch Fenster
Die Ursache war zunächst völlig unklar. Die Polizei nahm am Sonntag Ermittlungen auf. Am Nachmittag hieß es vonseiten der Exekutive, dass von einer Brandstiftung auszugehen sei. „Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden bei Fenstern von zwei Kellerabteilen die Scheiben eingeschlagen und von außen Brandbeschleuniger eingebracht. Bei einem weiteren Kellerabteil blieb es beim Versuch“, hieß es in einer Aussendung.

Ermittlungen laufen auf Hochtouren
Von dem oder den möglichen Täter(n) fehlt bislang jede Spur. Weitere Ermittlungen seien derzeit noch im Gange.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 5°
heiter
-6° / 5°
wolkenlos
-4° / 2°
wolkenlos
-6° / 3°
wolkenlos
-5° / 4°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)